Wie organisiere ich einen Hunde- oder Katzentransport?

Die meisten von uns würden Ihren Vierbeiner am liebsten mit auf die Reise nehmen. Haustiere dürfen generell nach Deutschland importiert- und in andere Mitgliedstaaten der EU sowie außerhalb der EU, exportiert werden. Dies gilt sowohl für Hunde, Katzen, Frettchen und andere Tiere.

Wenn Sie ein Haustier außerhalb von Deutschland versenden möchten, müssen einige Anforderungen erfüllt werden. Eine internationale Haustier-Transportfirma kann Ihnen dabei helfen, den notwendigen Papierkram zu erledigen um Unannehmlichkeiten zu vermeiden und Ihr Haustier sicher ans Ziel zu bringen.

Hundetransport

Wissenswert

Einige Länder erfordern beim Tiertransport einen Mikrochip des Haustiers (meistens genügt aber auch eine Tätowierung). Der Mikrochip muss mit dem ISO 11784-Standard übereinstimmen, so dass der Namen und die Adresse des nachgiebigen Tiereigentümers identifiziert werden kann. Darüber hinaus, müssen die Tiere gegen Tollwut geimpft sein. Das Impfdatum darf nicht früher sein als das Datum der Mikrochip-Einführung. Das Tier muss ebenso einen gültigen Pass besitzen, der von einem Tierarzt ausgestellt wird.

Großbritannien, Irland, Finnland, Malta

In diesen Ländern muss das Tier zusätzlich 48-120 Stunden vor der Reise entwurmt und gegen Zecken gesichert werden. Bei Hunden, erfolgen vorbeugende Maßnahmen gegen Bandwürmer und sollten vor dem geplanten Zeitpunkt ihres Eintritts in diesen Ländern durchgeführt werden.

Achtung:

In den meisten EU-Ländern ist der Import von Tieren unter dem 3 Lebensmonat nicht erlaubt.

Transportart

Die Sicherheit und das Wohlbefinden der Tiere sind das A & O. Das Haustier muss in einem gut belüfteten Auto transportiert werden, mit Zugang zu Futter und Wasser. Wenn Sie einen kleinen Hund haben, setzen Sie diesen am Besten in eine Transportbox und stellen diese an einen sicheren Ort, so dass das Tier auch während der Fahrt sicher ist. In der Transportbox kann ein kleiner Futternapf oder ein Gefäß mit Wasser gestellt werden. Zur Sicherheit, befestigen Sie die Transportbox mit Sicherheitsgurten.

Welpen können entweder in einem Karton, einer Transportbox oder auf dem mit saugfähigen Material bedeckten Sitz, transportiert werden. Die Transportbox sollte problemlos auf dem Boden neben dem Fahrersitz passen.

Welpen

Große und mittelgroße Hunde sollten ihren eigenen Platz im Auto haben. Größere Hunde können im Kofferraum eines Autos (Kombi) oder auf dem mit Schutzmaterial bedecktem Rücksitz, transportiert werden.

Einige Spediteure können bei großen und aggressiven Hunden zusätzlich einen Maulkorb verlangen.

Katzen können in einer Transportbox mit Katzenstreu und Futter transportiert werden.

Achten Sie darauf, einen qualifizierten und erfahrenen Spediteur auszuwählen, der Ihre Tiere transportieren wird – sicher und zuverlässig. Die meisten Tiertransportunternehmer bieten bei Haustieren oft zusätzlich die Hilfe eines Tierbetreuers an, der um die Sicherheit und den Komfort Ihres Tiers während der Fahrt sorgt.

Tiertransport

Wichtig:

Versorgen Sie Ihren Hund selbst auf kurzen Strecken mit genügend Wasser. Haltestopps sollten alle 2-3 Stunden stattfinden.

Preise

Die Kosten eines Hundetransports hängen von einzelnen Faktoren ab: Hundegröße, Fahrzeug und ob wir einen Transport speziell nur für das Haustier buchen oder von den Dienstleistungen eines Spediteurs (z.B. über unsere Plattform) profitieren, der ohnehin die Strecke fährt und unseren Liebling auf dem Weg mitnehmen kann.

Der Transportpreis auf internationalen Strecken bei Clicktrans liegt zwischen 125 und 200 EUR

Beispiele von Haustiertransporten:

Katze

Katzentransport Spanien – Großbritannien

2616.00 km  250 EUR

https://clicktrans.de/auftrag/3-paczki-i-kot,1790150

Hund

Hundetransport Polen – Deutschland

810.70 km 100 EUR

https://clicktrans.de/auftrag/przewoz-pieska,770782

Und los get`s… Hier können Sie den Transportauftrag für Ihren Liebling einstellen:

 

Angela Rasztorf

In diesem Blog schreibe ich über verschiedene Aspekte des Transportwesens und den Einfluss unserer Gesellschaft auf die Transportwelt.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Sümeyye Aydin sagt:

    Ich würde gerne eine Katze von Türkei nach Deutschland transportieren lassen. Sie ist noch klein und ich kann momentan nicht rüber. Ich habe die Dame im Internet kennengelernt und würde gerne die Katze adoptieren. Können sie mir bitte hierzu Informationen geben

  2. Syed Sajid Ali sagt:

    Ich möchte einen german shepherd Hund nach Pakistan transportieren. Meine Frage ist was kostet es und muss auch dort Zoll Gebühren für die Hund zahlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.